Wie gesund sind unsere Fliessgewässer?

Die Schüler suchen im Bach mit Netzen Kleinlebewesen und lernen diese mit Hilfe des Jungfischer-Guides und Lupen vor Ort selber zu bestimmen. Zudem wird der Zusammenhang zwischen Wasserqualität und den vorhandenen Bachbewohnern (Zeigerartren) erläutert.

Die Folgen von Siedlungsabwasser, Putzmittel, Antibabypille, Medikamenten usw werden besprochen und anhand von Beispielen wird erarbeitet wie die schädlichen Auswirkungen auf die Gewässer verhindert oder abgeschwächt werden können.    

Unsere einheimischen Fische

 

Der Fisch in Bedrängnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allg. Infos

Schweizerischer Fischerei-Verband
Geschäftsstelle
Wankdorffeldstrasse 102
3000 Bern 22

Email:  fischermachenschule(at)sfv-fsp.ch
Telefon: 031 330 28 02

Kontaktpersonen

Projektleiter: Thomas Schläppi
Email: thomas.schlaeppi(at)sfv-fsp.ch

Projektkoordination: Philipp Sicher, Geschäftsführer SFV
Email: philipp.sicher(at)sfv-fsp.ch